130 Jahre Auto Linser/mobile Qualität

Auto-Linser feiert in diesem Jahr 130-jähriges Firmenjubiläum. Und das ist auch ein Anlass zum Feiern für die Kunden: Denn es gibt tolle Angebote beim Fahrzeugkauf. Das Autohaus blickt als Tirols größter Opelhändler auf eine lange Tradition zurück. Mittlerweile sind beim  kompetenten Fachhändler die Marke Kia im vergangenen Jahr hinzugekommen sowie brandaktuell die Marke ISUZU.


„Das Jubiläum ist ein exzellenter Anlass, um uns mit tollen Angeboten bei unseren Kunden zu bedanken“, sagten die Betriebsleiter Werner Konrad in Innsbruck und Hannes Brandacher, von Auto-Linser in Jenbach. Etwas zurückzugeben sei dem Team bei Auto-Linser zudem gerade jetzt, während der Corona-Krise, ein wichtiges Anliegen. Davon ist auch Benjamin Hauser Verkaufsleiter Opel überzeugt.


Zur Historie des Autohauses: Im Jahr 1891 gründen Anna und Eduard Linser ein Uhrmachergeschäft in Innsbruck. Doch weil Eduard Linser ein Techniker aus Leidenschaft ist, widmet er sein Können mehr und mehr der Reparatur von Automobilen.

 

So wird aus dem Uhrmachergeschäft ein Autohaus. Im Jahr 1931 wird als Generalvertretung der Adam Opel AG der Grundstein als zweitältester Opel-Händler Österreichs gelegt. Auto-Linser wächst über die Jahre in Innsbruck und in Jenbach weiter.

 Es gibt viele Firmenhighlights: etwa mit dem 125-Jahr-Jubiläum, Um- und Erweiterungsbauten der Firmenräumlichkeiten und als Vertragspartner der Marken Kia und Isuzu. Weitere Informationen zu den Jubiläumsangeboten gibt es direkt beim Team von Auto-Linser in Innsbruck und Jenbach!

AL_Jubilaumsaktion-April_212x275- 11.04.